Abenteuer-Shop

Yoga für Kinder –
Basics Schritt für Schritt

99,00 

Kategorien: ,

Beschreibung

Ab auf die Yoga-Matte und los geht´s!

Mit viel Spiel und Spaß, aktiven und meditativen Phasen erlernt Ihr Kind die Vorteile des Yogas sowie einige grundlegende Asanas und Atemübungen. Neben den körperlichen Vorteilen dient Yoga auch zur Entspannung und Konzentration und kann somit auch für Kinder sehr hilfreich sein.

🧘‍♀️ In 5 Einheiten erlernt Ihr Kind die Yoga-Basics
🧘‍♀️ 1:1 Begleitung mit einer pädagogischen, yogaerfahrenen Fachkraft online
🧘‍♀️ Individuell auf den Lernstand des Kindes angepasste Schwierigkeitsstufen
🧘‍♀️ Lebenslanger Zugriff auf die Schritt für Schritt Videoanleitungen (exklusive Betreuungseinheiten). So kann der Kurs mehrmals oder von mehreren kindern durchgeführt werden.

Freuen Sie sich darauf, dass Ihr Kind mit viel Spaß und Bewegung seinen eigenen Körper besser einzuschätzen lernt und Freude an der Umsetzung haben wird.

Yoga hat viele Vorteile, sicherlich auch für Ihr Kind!
Wir freuen und sehr, dies alles im Rahmen unseres Kurses “Yoga für Kinder” vermitteln zu können und Ihrem Kind mit viel Spaß die Grundlagen des Yoga näherbringen zu dürfen.


Nach der Buchung melden wir uns für ein kurzes telefonisches Kennenlernen und in diesem Rahmen können Sie sich Ihren Wunschtermin/Ihre Wunschtermine sichern.

Lernziele

Motorische Fähigkeiten
Durch die intensive Arbeit mit dem eigenen Körper lernt Ihr Kind diesen besser kennen und einzuschätzen. Die Verbindung zwischen Geist und Körper wird aktiv gefördert und zu schätzen gelernt. Daneben werden immer wieder spielerische Phasen eingebaut, die allesamt die Motorik Ihres Kindes fördern.

Körperliches Selbstkonzept

Der Umgang mit dem eigenen Körper durch das Erlernen von Yoga Asanas ist sehr hilfreich, um die Persönlichkeit und das Selbstkonzept Ihres Kindes zu stärken. Ihr Kind kann lernen, wie es den Körper einsetzen kann, um eine möglichst intensive Dehnung oder Entspannung in diesem zu verspüren.

Merkfähigkeit

Die Asanas, die erlernt werden, werden immer wieder wiederholt und somit können sich die Kinder die teilweise schwierigen Namen der Übungen über die Zeit sehr gut einprägen. Die Übungen können auch im Anschluss an das Abenteuer immer wieder ausgeübt und in den Alltag integriert werden.

Geduld und Ausdauer lernen

Yoga eignet sich hervorragend, um festzustellen, wie An- und Entspannung geeignet miteinander verbunden werden können, um einen möglichst hohen Benefit für den Körper mit sich zu bringen.

Durch ruhige Phasen wird gelernt, dass auch mal das Ausharren und Geduld notwendig sind, wohingegen aktive Phasen die Ausdauer Ihres Kindes beanspruchen werden.

Materialien

Materialien:
Außer bequemer Kleidung wird nichts benötigt.
Eventuell hat Ihr Kind eine Yoga-, Sport- Oder Isomatte.